GABRIELE MÜNTER

Gabriele Münter gehört zu den tragenden Figuren der Klassischen Moderne. Das beweisen ihre weltweit in großen Sammlungen gezeigten Gemälde.

GABRIELE MÜNTER PREIS

Der renommierte GABRIELE MÜNTER PREIS ist europaweit der einzige Kunstpreis, der sich ausschließlich an Künstlerinnen wendet, die älter als 40 Jahre sind.

Beate Passow Foto:Wilfried-Petzi

PREISTRÄGERIN 2017

Mit Beate Passow wird eine politische Installations-, Foto- und Collagekünstlerin ausgezeichnet.

8. GABRIELE MÜNTER PREIS 2025

Der Gabriele Münter Preis wird an Künstlerinnen als hochdotierter Kunstpreis zur Würdigung ihres herausragenden Kunstschaffens vergeben, wobei alle bildkünstlerischen Medien in Betracht kommen. Es wird das Werk einer Künstlerin geehrt, das durch seine künstlerische Aussagekraft und wegweisende Position in dem jeweils eingesetzten Medium eine qualifizierte Jury überzeugt, die aus – auch international – erfahrenen Künstler:innen und Kurator:innen besteht. Die Ausschreibung beginnt am 10. Juni 2024 und endet am 1. September 2024. Weitere Informationen folgen in Kürze.